< Wichteln für das Tierheim
10.12.2017 11:40 Alter: 43 days

Unsere diesjjährigen Weihnachtsgrüße


Dori, unsere ehemalige Ataxie-Katze, auf dem Weg zum Weihnachtsbaum, immer unter Beobachtung ihres Kumpels.

Kasimia (eine unserer ehemaligen Bewohnerinnen) und Hermine schicken uns ganz besondere Weihnachtsgrüße.

Auch Jasper und ....

Fiona unserer Mitarbeiterin Linda wünschen ein frohes Fest

Pina und Paul halten in ihrem neuen Zuhause Ausschau nach dem Weihnachtsmann

Pico freut sich, dass er vorab das Weihnachtsessen probieren darf

Flori passt ganz genau auf, dass keiner an sein Geschenk geht

Liebe Tierfreundinnen, liebe Tierfreunde,

mit großen Schritten naht das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel. Wie auch in den letzten Jahren möchten wir diese Zeit nutzen, um uns bei Ihnen zu bedanken. Nur durch Ihre Unterstützung ist es uns möglich, für die Tiere da zu sein und diesen -gemeinsam mit Ihnen- zu helfen.

Wer unsere Internetseite beobachtet, weiß dass sich auch in diesem Jahr wieder viel bei uns getan hat. Es gab sehr viele positive Momente, aber natürlich auch traurige oder solche, die uns nachdenklich gemacht haben. Diese alle hier aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen.

Was uns sehr freut ist, dass unser Verein in der Öffentlichkeit so positiv wahrgenommen wird. Dies merken wir an der Resonanz auf Messen und den Gesprächen mit Ihnen, wenn Sie  uns im Tierheim besuchen kommen oder Tieren von uns ein neues Zuhause geben.

Wir werden alles daran setzen, dass dies auch zukünftig so sein wird.

Zum Wohl unserer Tiere stellen wir am 15.12.2017 die Vermittlung vor Weihnachten ein. Dies betrifft natürlich nicht die Vermittlungen, die bereits in die Wege geleitet wurden. Am 02.01.2018 endet der Stopp. Wir gehen davon aus, dass Sie uns auch hier unterstützen und unserer Meinung sind, dass Tiere nicht unter den Weihnachtsbaum gehören.

Wir wünschen Ihnen und Ihren zwei- und vierbeinigen Familienmitgliedern noch eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Fest und einen guten Rutsch. Für 2018 alles Gute und hoffentlich viele tolle tierische Erlebnisse. 

Der Vorstand, der Geschäftsführer und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tierschutzvereines  Wunstorf und Umgebung und des Tierheimes "Steinhuder Meer".

Falls Sie Fotos zu diesem Artikel vermissen: Wir möchten es  dieses Jahre ein wenig anders machen. Wollen Sie uns nicht Fotos Ihres Tieres mit einem Bezug zu Weihnachten zusenden? Wir würden diese hier veröffentlichen. Die Fotos können Sie gerne an unsere webmaster@tierheim-wunstorf.de E-Mail Adresse senden. Es wäre nett, wenn Sie den Namen des abgebildeten Tieres mit erwähnen würden. Durch die Zusendung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung auf unserer Homepage einverstanden. Fragen oder Anregungen können Sie ebenfalls gerne an die aufgeführte E-Mail Adresse senden.