< Pet Fit- Gutes Futter für Ihr Tier
31.03.2014 09:21 Alter: 4 yrs

Wunstorfer Wirtschaftswochenende


Unser Stand

Penelope (7 Jahre) zeigt uns was Blacky (1,5 Jahre) alles kann

Nicole (rechts) mit Gina (10 Jahre) und ihrer Besitzerin

Nicole mit der zweijährigen Tiffy

Am 29. und 30.03. fand das 12. Wunstorfer Wirtschaftswochenende statt. Nachdem wir länger nicht vertreten waren, haben wir dieses Jahr unseren Infostand aufgebaut, um den Besuchern unser Tierheim und den Tierschutzverein näher zu bringen. Bei schönem Frühlingswetter hatten wir an beiden Tagen einen tollen Zuspruch, nahezu nur positives Feedback und tolle Gespräche von den Besuchern.

Unsere Schwerpunkte lagen dieses Jahr auf der schlechten Haltung von Tieren und Animal Hoarding (s. auch weitere Berichte auf dieser Seite unter Aktuelles) und dem wichtigen Thema des Chippens und Registrierens von Tieren. Selbstverständlich haben wir auch Fotos unserer Tiere vorgestellt. 

Und wie es immer so ist: Wir haben mit dem letztgenannten Schwerpunktthema einen Volltreffer gelandet. Am Samstag hatten wir Besuch von einem unserer ehemaligen Hundebewohner mit seinen neuen Besitzern. Als diese  sich unsere Wand anschauten, stellten sie fest, dass ihr Kater (der nicht von uns ist) bei uns gelandet ist. Da er immer etwas umtriebiger ist, haben sie ihn noch nicht richtig vermisst und sich nur gewundert, dass er dieses Mal so lange weg ist. Da er weder gechippt, noch registriert war, konnten wir ihn nicht direkt zurückvermitteln. Mittlerweile war er schon 5 Tage bei uns.

Auch unsere schon bekannte "Hundebar" mit Wasser, Leckerli und Hundebett wurde wieder gut angenommen. Wir durften mit "Gina" auch einen Gast begrüßen, die rund 30 Minuten bei uns blieb, während ihre Besitzerin sich die Messe anschaute und ihrer 10-jährigen Hündin den Stress ersparte.

Für uns war das Wirtschaftswochenende ein voller Erfolg und wir bedanken uns bei allen Besuchern für Ihr Interesse.